Pflege Archives -

Pflegeversicherung: Private Absicherung ist notwendig

Im Jahr 2015 wird die gesetzliche Pflegeversicherung 20 Jahre alt. Bei aller Feierstimmung ist in den vergangenen Jahren deutlich geworden, dass eine private Pflegezusatzversicherung, trotz zahlreicher Gesetzesänderungen, wichtiger denn je ist. Die Einführung des Pflege-Bahr, der staatlich geförderten Pflegezusatzversicherung, ist ein klares Zeichen für die Notwendigkeit privater Vorsorge. Hinzu kommt: Bereits jeder dritte Deutsche hat […]


Kategorie
Pflege

Was die Pflegereform 2015 bringt

Im Laufe der letzten Monate wurde in den zuständigen politischen Gremien die sogenannte Pflegereform 2015 auf den Weg gebracht und durchläuft im Oktober und November weitere gesetzgeberische Instanzen. Das Ziel: Die Verbesserung der Leistungen aus der Pflegeversicherung, insbesondere zur Entlastung von Angehörigen. Die neuen Regelungen werden aller Voraussicht nach zum 1.01.2015 in Kraft treten und damit […]


Kategorie
Pflege

Die Pflege ist weiblich

Geht es hierzulande um die Pflege von Angehörigen, muss dabei meist die “Frau ihren Mann stehen”. Das gilt zukünftig mehr denn je. Denn bereits in zehn Jahren werden voraussichtlich 27 Millionen Menschen mit einem familiären Pflegefall konfrontiert sein; das sind dreimal so viele Menschen wie heute. Das zeigt eine kürzlich veröffentlichte Studie im Auftrag eines […]


Kategorie
Pflege

Pflegevorsorge: Zahlen lügen nicht

Die Pflegestatistik 2011 zeigt eines deutlich: Das Thema Pflege wird immer mehr Menschen betreffen, ob als Angehörige oder weil persönlich das Risiko späterer Pflegebedürftigkeit wächst. Doch die gesetzliche Pflegeversicherung wird – analog zur Gesundheitsversorgung – zukünftig vermutlich nur Basisleistungen in der Pflege sicherstellen können. Private Zusatzvorsorge wird wichtiger denn je. Das gilt umso mehr für […]


Kategorie
Pflege

Pflege kann ein Vermögen kosten

Dass Pflege richtig ins Geld gehen kann, ahnen die meisten von uns. Doch jetzt hat eine Studie, im Auftrag einer Krankenkasse, genauer hingeschaut und beispielsweise ermittelt, dass mindestens die Hälfte der Pflegekosten von den Versicherten selbst getragen wurde. Dabei werden Frauen – aufgrund ihrer höheren Lebenserwartung und damit verbundenen längeren Pflegedauer – mehr belastet als […]


Ihre Finanzexperten - nachhaltig, vertrauensvoll, zuverlässig

kostenloses Erstgespräch buchen