Finanzberatung Archives -

Kredit ohne Schufa – Vorsicht Abzockermasche!

Titelbild: Q.pictures / pixelio.de


Besser hoch oder niedrig tilgen?

Bildquelle: © Thorben Wengert / PIXELIO Im folgenden Videobeitrag wird anhand eines Praxisbeispiels dargestellt, ab wann es sich lohnt hoch oder niedrig zu tilgen. Vollbildansicht wird empfohlen.


Selbst ist die Frau!

Die eigene Altersvorsorge sollte jeder selbst in die Hand nehmen. Das gilt ganz besonders für Frauen. Und noch mehr betrifft es diejenigen Frauen, die sich in dieser Beziehung auf ihren Ehemann verlassen. Denn Frauen erwerben durchschnittlich geringere Ansprüche aus der gesetzlichen Rentenversicherung. Das liegt beispielsweise am geringeren Verdienst, aber auch häufigeren Ausfallzeiten für die Erziehung […]


Wie erreiche ich mein Zielvermögen? (3. Teil der Altersvorsorge-Serie)

4. Wie erreiche ich das Zielvermögen? Unabhängig von Finanzprodukten und tatsächlichen Lösungsmöglichkeiten mit Rücksichtnahme auf Flexibilität, Sicherheit und Rendite-Erwartung, muss man nun errechnen, wie das Zielvermögen erreicht werden kann. Renditen in der Zukunft sind nicht vorhersehbar. Daher kann man nur Vergangenheitswerte als Basis nehmen und die persönliche Risikoneigung berücksichtigen. Als Beispiel für einen gemäßigt risikofreudigen […]


Welches Vermögen benötige ich für meine Altersvorsorge? (2. Teil der Altervorsorge-Serie)

Wie errechne ich das benötigte Vermögen? Wie lange soll die Auszahlung erfolgen? 1. Variante: die ewige Rente: Will man das angsparte Vermögen vererben, bzw. auf Nummer sicher gehen, dass man nicht älter wird, als seine Altersvorsorge, dann ist dies die richtige Variante. Eine Inflation kann hier nicht berücksichtigt werden, da die Laufzeitkomponente fehlt. Berechnung ewige […]


Wie berücksichtige ich die Inflation bei meiner Altersvorsorge? (1. Teil der Altervorsorge-Serie)

Das Thema Altersvorsorge ist für die meisten Verbraucher ein Buch mit sieben Siegeln. Deswegen hier eine einfache und für jeden nachvollziehbare Vorgehensweise in Form von einer Blog-Serie in mehreren Schritten: 1. Zu Beginn muss man sich folgende Frage stellen: “Über welchen Betrag möchte ich monatlich verfügen, wenn ich mich zur Ruhe setzen und wie lange/ […]


Verlust der betrieblichen Altersvorsorge bei Insolvenz des Arbeitgebers

Abschluss Ein Mitarbeiter schloss eine Direktversicherung über seinen Arbeitgeber ab. Dabei wurde ein widerrufliches Bezugsrecht vereinbart, das bis zur gesetzlichen Unverfallbarkeit  von 5 Jahren galt. Genau in diesem Zeitraum meldetete der  Arbeitgeber nun Insolvenz an und der Insolvenzverwalter hat das Bezugsrecht der Direktversicherung widerrufen. Bundesarbeitsgericht Der Arbeitnehmer klagte daraufhin auf Schadensersatz und Rückzahlung der gezahlten […]


Grundfähigkeitsversicherung: Alternative Berufsunfähigkeitsversicherung?

Alternativen Es gibt viele Produkte, die Alternativen zur klassischen Berufsunfähigkeitsversicherung sein sollen: Unfallversicherung Dread Disease Versicherung Erwerbsunfähigkeitsversicherung Pflegeversicherung Einkommensversicherung/ Multi-Rente Grundfähigkeitsversicherung Dabei muss man als Versicherter aber stets Einschränkungen in Kauf nehmen. Dennoch haben die Alternativen der privaten Vorsorge und Absicherung durchaus auch ihre Vorzüge. Grundfähigkeitsversicherung Wenige Verbraucher und Versicherungsvermittler kennen sie: die Grundfähigkeitsversicherung. Dieses […]

Ihre Finanzexperten - nachhaltig, vertrauensvoll, zuverlässig

kostenloses Erstgespräch buchen