Neuigkeiten

42 Prozent wünschen sich einen Krankenschutz vom neuen Chef

Dienstwagen und Boni waren gestern. Betrieblicher Krankenschutz (bKV) steht heute bereits für 42 Prozent der deutschen Arbeitnehmer ganz oben auf der Agenda, wenn es um Entscheidungskriterien für einen Arbeitgeberwechsel geht. Eine große Mehrheit – 82 Prozent der Beschäftigten – würde dabei ein arbeitgeberfinanziertes Modell bevorzugen, was natürlich wenig überraschend ist. Zu diesen Ergebnissen kam jüngst […]


Kategorie
Altersvorsorge

Wie lange muss ich arbeiten?

Diese Frage stellen sich sicher viele Menschen. Zumal jüngst eine Umfrage im Auftrag einer Bank zeigte, dass gerade junge Leute bereits davon ausgehen, zukünftig vielleicht sogar bis zum Erreichen des 70. Lebensjahres zu arbeiten. Und auch sonst wird das Thema immer unübersichtlicher. Unter den Politikern kursieren immer wieder neue Forderungen und Meinungen, die sich dann […]


Kategorie
Allgemein

Niedrige Hypothekenzinsen wichtigster Investitionsgrund


Kategorie
Allgemein

Wenn die Kleinen groß sind…

Irgendwann sind die Kleinen groß. Wenn die Volljährigkeit erreicht wird, beginnen die Kinder eine Ausbildung, ein Studium, machen ein soziales Jahr oder gehen ins Ausland. In dieser Zeit denken die meisten Eltern ganz sicher an alles Mögliche, an bestehende Versicherungsverträge allerdings manchmal nicht. Das sollten Sie als Eltern aber, wie ein aktuelles Urteil des Bundesgerichtshofes […]


Alle Wetter!

Gegen schlechtes Wetter kann sich niemand versichern, vor den Folgen von Unwettern und anderen Naturgewalten schon. Und dies wird vermutlich immer wichtiger. Denn laut dem Gesamtverband der deutschen Versicherer (GDV) nehmen die Schäden durch Unwetter und Niederschläge zu, wie Statistiken zeigen – zum Beispiel an Wohngebäuden, aber auch im Fahrzeugbereich. Auch Klimaforscher und Meteorologen warnen […]


Kategorie
Allgemein

Die Suche nach der (Versorgungs-)Lücke

Ob Rentenloch oder Versorgungslücke – es gibt unterschiedliche Begriffe für ein Szenario, das auf die meisten von uns zukommen dürfte. Denn allein mit der gesetzlichen Rente lässt sich der gewohnte Lebensstandard im Ruhestand nicht aufrechterhalten. Deshalb wird zukünftig die Differenz zwischen der Höhe des letzten Gehalts und der Höhe der ersten Rentenzahlung (eben die Versorgungslücke) […]


Selbst ist die Frau!

Die eigene Altersvorsorge sollte jeder selbst in die Hand nehmen. Das gilt ganz besonders für Frauen. Und noch mehr betrifft es diejenigen Frauen, die sich in dieser Beziehung auf ihren Ehemann verlassen. Denn Frauen erwerben durchschnittlich geringere Ansprüche aus der gesetzlichen Rentenversicherung. Das liegt beispielsweise am geringeren Verdienst, aber auch häufigeren Ausfallzeiten für die Erziehung […]


Mehr als nur Akteneinsicht

Ein Fall von Berufsunfähigkeit wird – auch aufgrund der damit für Versicherten und Versicherer finanziellen Dimension – besonders gründlich geprüft. Das kann auch schon mal etwas länger dauern, schließlich geht es um zahlreiche Details. Genauso wie ein solch komplexer Sachverhalt oft von der aktiven Zuarbeit Dritter abhängig ist – zum Beispiel von Ärzten, Krankenkassen, Berufsgenossenschaften oder […]

Ihre Finanzexperten - nachhaltig, vertrauensvoll, zuverlässig

kostenloses Erstgespräch buchen