Neuigkeiten

Erstaunlich: Fallstudie beweist – so spart Jungakademiker Rouven P. aus Hamburg 18.568 EUR

In der Fallstudie vom Jungakademiker Rouven P. (29/Name geändert) wird dargestellt, wie er mit der Trichter-Airbag-Methode 18.568 EUR einspart und damit auch bei Krankheiten wie Burn-Out, Herzinfarkt oder Krebs seinen Lebensstandard halten kann. Die Karriere von Rouven P. (Name geändert) läuft nach Plan. Nach dem Studium verdiente er sich für drei Jahre im Vertrieb eines Werkzeugherstellers erfolgreich […]


Den passenden online Kreditanbieter finden

Wer auf der Suche nach einem günstigen Kredit ist, der sollte sich vor allen bei Online-Direktbanken umsehen. Hier erhält der Verbraucher seinen gewünschten Kredit meist um einiges günstiger als in einer Bank, die Filialen unterhält. Da Online-Direktbanken ausschließlich online arbeiten, haben Sie geringere Verwaltungskosten und davon profitiert dann auch der Kunde. Online Kredite werden einfach […]


[Spartipp] 34-jähriger Abteilungsleiter spart 52,8% bei der Risikovorsorge

Statt über 22 Jahre monatlich 23,71EUR (insgesamt 6.259,44EUR) nur 11,19EUR (insgesamt 2.954,16EUR) gezahlt = 3.305,28EUR gespart = 52,8% Ersparnis Link zur Berechnung der Risikolebensversicherung auf www.zinsen-berechnen.de. Link zum Rechner für die  Risikolebensversicherung.  


Private Unfallversicherung: Sportunfall gedeckt?

Bei einer privaten Unfallversicherung sind Unfälle nur gedeckt, wenn eine Gesundheitsschädigung  durch ein plötzlich von außen auf den Körper einwirkendes Ereignis verursacht wurde. Knickt jedoch  jemand beim Tennis spielen um und erleidet eine  Verletzung, so liegt oftmals kein Unfall im Sinne der  Versicherungsbedingungen vor. In einem konkreten  Fall vor der Kammergericht Berlin (Az.: 6 U […]


BU-Versicherung: Wo liegen die Grenzen der abstrakten Verweisung?

Eine abstrakte Verweisung ist nur dann rechtens, wenn dem Versicherungsnehmer kein Wohnortwechsel oder eine Fahrtstrecke zum neuen Arbeitsort von einer bestimmten Kilometeranzahl zugemutet wird. Das urteilte das OLG Nürnberg (Az.: 8 U 266/13). Im konkreten Fall hatte eine gelernte und auf Teilzeit bei einer Arztpraxis arbeitende Arzthelferin panische Angst vor der Ansteckung von HIV oder Hepatitis […]


Wenn die Sauna als Abstellraum dient…

Wer einen Sauna-Schalter betätigt, ohne sich mit der Beschriftung des Schalters auseinanderzusetzen, kann grob fahrlässig einen Brand verursachen. Eine Feuerversicherung des Gebäudeversicherers kürzte in einem Fall vor dem LG München II die Leistung um 30 % (Az.: 10 o 4590/13). Konkret hatte bei Renovierungsarbeiten die Frau des Hauses eine Kiste mit  Weihnachtsdekoration in der Sauna […]


Wohngebäudeversicherung: Wasserschaden aus Regenwasser gedeckt?

Verläuft eine Regenwasserleitung innerhalb eines Gebäudes und geht von dieser ein Wasserschaden aus, so ist der Schaden durch die Wohngebäudeversicherung gedeckt. Das geht aus einem Urteil des  LG Wuppertal hervor (Az.: 9 S 22/14). Das Gericht  sah es als eindeutig erwiesen an, dass die Regenwasserleitung innerhalb des räumlichen Bereiches lag,  welcher durch Wände, Dach und […]


Kategorie
KfZ-Versicherung

Darf der Versicherer ohne Einverständnis des Versicherungsnehmers regulieren?

Meldet ein Versicherungsnehmer einen möglichen Schaden nicht seiner Kfz-Versicherung und erfährt die Versicherung über andere Wege (bspw. Polizeibericht und Zeugenaussagen) über einen möglichen Schaden, so kann der Versicherer den Schaden selbständig regulieren, auch wenn der Versicherungsnehmer den Schaden vehement bestreitet. Die Kosten für ein vom Versicherungsnehmer selbst in Auftrag gegebenes Sachverständigengutachten muss der Versicherer hingegen […]

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 Nächste Seite

Ihre Experten zu Versicherungen, Krediten und Geldanlagen

Beratungstermin