Datenschutz

Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Bearbeitung personenbezogener Daten ist unserem Unternehmen Sebastian Ohligschläger ein wichtiges Anliegen. Wir halten uns daher bei der Bearbeitung Ihrer personenbezogenen Daten an die folgenden Grundsätze:

Vertraulichkeit und Sicherheit

Wir gewährleisten die vertrauliche und sichere Behandlung Ihrer personenbezogenen Daten durch die Beachtung des deutschen Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG), entsprechende technische Sicherheitsvorkehrungen zum Schutz der Daten, die Verschwiegenheitspflichten, die unsere Mitarbeiter zu beachten haben.

Erhebung und Verarbeitung von Daten

Wenn Sie unsere Internetseite besuchen, speichern unsere Server standardmäßig Ihre Internet-Protokoll-Adresse, sowie das Datum und die Dauer Ihres Besuches. Diese Infos werden nur für interne Zwecke verwendet und haben keinen persönlichen Bezug.

Zur Erhebung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten werden gemäß der Dokumentationspflicht für Vermittler erhoben, wenn Daten für Onlineabschlüsse benötigt werden. Diese werden dem Vermittler hinterlegt und ausschließlich für die Realisierung des Onlineabschlusses und die Erstellung, bzw. Aktualisierung von Kundendaten verwendet. Einschließlich dieser Situation werden personenbezogene Daten prinzipiell in folgenden Bereichen erhoben, sofern diese auf der Internetseite Verwendung finden:

  • Vermittlungsaufträge (Onlineabschlüsse von Versicherungsaufträgen)
  • Newsletter
  • Kontaktformulare
  • Schadensmeldeformulare
  • Terminverreinbarungstool

Außerhalb der genannten Bereiche ist eine Erhebung personengebundener Daten im Sinne des Telemediengesetz (TMG) nur dann möglich, wenn sich der Besucher mit der Erhebung dieser Daten einverstanden erklärt.

Rechte des Besuchers über dessen Daten

Bezüglich aller erhobenen und/oder gespeicherten personenbezogenen Daten besitzt der Besucher folgende Rechte:

  • Verlangen einer Zusendung aller gespeicherten personenbezogenen Daten des Besuchers
  • Verlangen der Löschung aller gespeicherten personenbezogenen Daten des Besuchers
  • Verlangen der Klärung zur Nutzung, Verarbeitung, Veräußerung und sonstiger Informationen zum Thema personenbezogener Daten des Besuchers

Zur Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte

Eine ggf. erfolgte Anfrage zu einem auf dieser Internetseite angebotenem Tarif, Vergleich oder einer ähnlichen Leistung, kann nur bedingt von Mitarbeitern dieses Unternehmens bearbeitet werden. Eine Weitergabe der Anfrage und aller dieser Anfrage notwendig zugehörigen personenbezogenen Daten an Dritte, z.B. extern arbeitende Makler, kann erfolgen. Die Rechte des Besuchers bezüglich der personenbezogenen Daten bleiben unverändert.

Zur Erhebung personenbezogener Daten durch Dritte

Wenn und insofern diese Internetseite die Kartenfunktionalität des Kartenanbieters Microsoft nutzt, werden ebenfalls Daten erhoben. Zur weiteren Information über Qualität, Quantität und Zweckbindung der erhobenen Daten, sowie weiterer Fragen zu diesem Thema prüfen Sie bitte die Onlinedatenschutzbestimmung von Microsoft und wenden sich ggf. an das Unternehmen.

Zweckbindung der Nutzung Ihrer Daten

Ihre Daten werden nur an Dritte weitergegeben, sofern dies zur Erledigung von der durch Sie erteilten Aufträge notwendig ist (z.B. im Falle von Onlineabschlüssen für Versicherungsverträge). Ihre persönlichen Daten werden von uns nur für den Zweck verwendet, zu dem Sie uns Ihre Daten zur Verfügung stellen. Darüber hinaus informieren wir Sie ggf. über neue Produkte oder Dienstleistungen oder andere für Sie interessante Leistungen. Dieser Nutzung können Sie jederzeit schriftlich widersprechen.

Ihre Rechte

Auf Ihre Anforderung hin teilen wir Ihnen schriftlich mit, ob und welche persönlichen Daten wir über Sie gespeichert haben. Sollten wir trotz aller Sorgfalt um die Aktualität und Richtigkeit der Daten fehlerhafte Informationen gespeichert haben, werden wir diese auf Ihre Nachricht hin selbstverständlich berichtigen.

Risiko bei Datenübertragung über das Internet

Das Internet ist ein weltweit offenes Netz. Bei Übermittlung von Daten tun Sie dies stets auf eigenes Risiko. Wir schützen persönliche Daten bei der Übermittlung durch eine Verschlüsselung nach aktuellem technischen Standard.

Trotz umfangreicher technischer und organisatorischer Sicherungsvorkehrungen können möglicherweise Daten verloren gehen, oder von Unbefugten abgefangen und/oder manipuliert werden. Wir treffen geeignete technische und organisatorische Maßnahmen, um dies innerhalb der Internetseiten des Unternehmens Sebastian Ohligschläger zu verhindern. Bitte bedenken Sie, dass sich Ihr Computer außerhalb des von uns kontrollierten Sicherheitsbereiches befindet. Es liegt an Ihnen, sich als Benutzer über erforderliche Sicherheitsvorkehrungen zu informieren und diesbezüglich geeignete Maßnahmen zu treffen.

Zugangssperre

Sebastian Ohligschläger behält sich ausdrücklich das Recht vor, bei Feststellung von Sicherheitsrisiken den Zugang zur Homepage zu unterbrechen oder zu sperren. Jede Haftung des Unternehmens Sebastian Ohligschläger für sämtliche infolge der Unterbrechung oder der Sperre entstandenen Schäden oder Folgeschäden ist ausgeschlossen.

Cookies

In einigen Bereichen der Website setzt Sebastian Ohligschläger sogenannte Cookies ein, um Ihnen unsere Leistung individueller zur Verfügung stellen zu können. Cookies sind Kennungen, die ein Webserver an Ihren Computer senden kann, um ihn für die Dauer des Besuches zu identifizieren. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er Sie über die Platzierung von Cookies informiert. So wird der Gebrauch von Cookies für Sie transparent.

Google Analytics

Dieses Angebot benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Computer der Nutzer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Benutzung dieser Website durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird die IP-Adresse der Nutzer von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Website aktiv. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die Nutzer können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; Dieses Angebot weist die Nutzer jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Facebook-Plugin

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem „Like-Button“ („Gefällt mir“) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/ Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook „Like-Button“ anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Quelle: Facebook-Disclaimer von eRecht24.de

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google +1

Erfassung und Weitergabe von Informationen: Mithilfe der Google +1-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. über die Google +1-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden. Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google +1-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google- Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen.
Verwendung der erfassten Informationen: Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Twitter

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion “Re-Tweet” werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy.
Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter http://twitter.com/account/settings ändern.

Newsletter

Wenn Sie den auf der Webseite angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen Email-Adresse sind. Weitere Daten werden nicht erhoben. Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen.
Auskunftsrecht, Löschung, Sperrung
Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.
Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter folgender E-Mail-Adresse an uns wenden:
info @ ohligschlaeger-berger.de

Quelle: eRecht24.de

Datenschutzerklärung zur Nutzung des Zopim Chat

Cookies – Zopim verwenden „Cookies“ und „Flash-Cookies“, üblicherweise als Adobe Flash Local Shared Object (LSO) bekannt, damit Sie sich an unsere Dienstleistungen anmelden können und um Ihr Online Erlebnis zu personalisieren. Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die auf Ihrer Festplatte von einem Webserver platziert wird. Cookies enthalten Informationen, die später von einem Webserver in der Domain, die das Cookie für Sie ausgestellt hat gelesen werden können. Cookies können nicht dazu verwendet werden, um Programme auszuführen oder Viren auf Ihren Computer verwendet werden.
Zopim verwendet Cookies, um Ihre Einstellungen und andere Informationen auf Ihrem Computer zu speichern. Um Zeit zu sparen fällt somit die Notwendigkeit zur wiederholten Eingabe der gleichen Informationen und Ihrer personalisierten Inhalte und entsprechender Werbung Ihrers späteren Besuchs dieser Websites angezeigt wird, weg. Wir (Zopim) speichern Ihre eindeutige ID-Nummer und die Uhrzeit Ihrer Anmeldung in einem verschlüsselten Cookie auf Ihrer Festplatte. Dieses Cookie ermöglicht es Ihnen, von Seite zu Seite an der Stelle zu bewegen, ohne sich erneut auf jeder Seite anzumelden . Wenn Sie sich abmelden, werden diese Cookies von Ihrem Computer gelöscht. Außerdem verwenden wir Cookies, um den Anmeldevorgang zu verbessern. Zum Beispiel können Sie Ihre E-Mail-Adresse in einem Cookie auf Ihrem Computer bleibt nach der Abmeldung gespeichert werden. Dieses Cookie ermöglicht Ihre E-Mail-Adresse zu sein speichern, so dass Sie nur noch Ihr Kennwort bei der nächsten Anmeldung eingeben müssen. Wenn Sie einen öffentlichen Computer verwenden oder aus anderen Gründen nicht möchten diese Informationen gespeichert werden, können Sie können Sie das entsprechende Optionsfeld auf der Anmeldeseite und dieses Cookie nicht verwendet werden soll.

Sie haben die Möglichkeit, Cookies anzunehmen oder abzulehnen. Die meisten Web-Browser akzeptieren Cookies automatisch, aber Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Cookies abgelehnt werden. Wenn Sie Cookies ablehnen, können Sie nicht anmelden oder andere interaktive Features unserer Produkte und Dienstleistungen benutzen, die auf Cookies angewiesen sind.

„Flash-Cookies“ oder LSOs kann abgerufen und über den Adobe Flash Player Settings Manager gelöscht werden.
„Live Chat Cookies“
In Übereinstimmung mit der EU-Cookie-/ Privacy Law, haben wir unsere Datenschutzbestimmungen überarbeitet Auflistung und Beschreibung der Cookies, die unseren Live-Chat-Widget-Sets:
__zlcid Speichert die Zopim Live Chat ID verwendet werden, um das Gerät über Besuche zu identifizieren und auch über eine einzelne Chat-Sitzung.
__zprivacy Speichert den Vorlieben des Benutzers zu Live Chat deaktivieren und nicht mehr die Verwendung von Cookies. Dies wird über Besuche gespeichert.
Log-Daten – Wenn Sie Zopim Dienstleistungen benutzen, zeichnen unsere Server automatisch Informationen auf, die Ihr Browser verschickt, wenn Sie eine Webseite besuchen. Diese Server-Logdateien können Informationen sein wie Ihre Web-Anfrage, Internet-Protocol-Adresse, Browser-Typ, Browser-Sprache, Datum und Uhrzeit Ihrer Anfrage und ein oder mehrere Cookies, die Ihren Browser eindeutig identifizieren können.

Kommunikation mit Nutzern – Wenn Sie uns eine E-Mail oder andere Kommunikation senden wird Zopim diese Mitteilungen behalten, um Ihre Anfragen zu verarbeiten, Fragen zu Ihren Wünschen und unseren Service zu verbessern.

Die Datenübertragung des Zopim Chats wird derzeit nicht per SSL Verschlüsselung gesendet.

Zopim verarbeitet personenbezogene Daten auf Ihren Servern in den Vereinigten Staaten von Amerika. Zopim teilt nur persönlichen Daten auf Ihren Server mit anderen Unternehmen oder Personen außerhalb von Zopim unter den nachfolgend beschriebenen Umständen:
Wir haben Ihre Einwilligung. Wir benötigen Opt-in-Einwilligung zur Weitergabe vertraulicher personenbezogener Daten möglich.
Wir haben in gutem Glauben, dass der Zugang, Nutzung, Speicherung oder Offenlegung solcher Daten erforderlich ist:
Einhaltung geltender Gesetze, Regelungen, gerichtlichen Verfahren oder durchsetzbaren behördlichen Anfragen;
geltende Nutzungsbedingungen durchzusetzen, einschließlich der Untersuchung potenzieller Verstöße gegen;
erkennen, zu verhindern oder anderweitig mit Betrug, Sicherheitsproblemen oder technischen Problemen, oder;
Schutz gegen drohende Schaden für die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit von Zopim, seinen Nutzern oder der Öffentlichkeit als notwendig oder gesetzlich zulässig, und wir verpflichten uns, Sie über solche Offenbarungen mindestens 48 Stunden, oder so früh wie möglich im Einklang mit geltenden Gesetzen, zu informieren.

Wenn Zopim sich in einer Fusion engagiert, Übernahme oder jegliche Form von Verkauf einiger oder aller seiner Vermögenswerte, werden wir Ihnen vorher mitteilen, welche persönliche Daten übertragen werden und dann unter anderen Datenschutzbestimmungen.
Wir können mit Dritten bestimmte aggregierte, nicht personenbezogene Daten, wie die Anzahl der Benutzer, die nach einem bestimmten Begriff gesucht haben, zum Beispiel, wie viele Benutzer auf einer bestimmten Anzeige geklickt haben, teilen. Diese Informationen identifiziert Sie nicht individuell.

Zopim verarbeitet personenbezogene Daten nur für die Zwecke, für die sie gesammelt wurden, und in Übereinstimmung mit dieser Richtlinie oder jeder einzelnen Dienste geltenden Datenschutz. Wir überprüfen unsere Datensammlung, Speicherung und Verarbeitung Praktiken, um sicherzustellen, dass wir nur erheben, speichern und verarbeiten Ihre persönlichen Informationen, die zur Bereitstellung oder Verbesserung unserer Dienstleistungen. Wir unternehmen angemessene Schritte, um sicherzustellen, dass die persönlichen Informationen, die wir verarbeiten, richtig, vollständig und aktuell sind, aber wir sind abhängig von unseren Benutzern die Ihre personenbezogenen Daten bei Bedarf aktualisieren oder korrigieren können.

Ihre Experten zu Versicherungen, Krediten und Geldanlagen

Beratungstermin